EM Autocross Buggy 4WD mit Hayabusa Antrieb

Dieser Autocross Buggy wird vom Kunden in der Europameisterschaft eingesetzt und wird mit einem Suzuki Hayabusa Motor angetrieben. Der von TIBS Racing neu aufgebaute Motor wurde mit einem freiprogrammierbaren MBE Steuergerät ausgestattet. Die Abstimmarbeiten wurden von uns am Prüfstand durchgeführt. Nach einigen Tests mit Ansaugtrichtern und Abgasanlagen kam ein mehr als zufriedenstellendes Ergebnis zustande. Leistung 230PS und 180NM sprechen für sich. Gut gerüstet für die Saison 2014!

20140330-172802.jpg

20140330-172818.jpg

20140330-172832.jpg