Leistungsprüfstand

  • Fehlerdiagnosen
  • Front-, Heck- oder Allradantrieb
  • Lastzustände simulierbar
  • Messbare Leistung: Statisch max. 500PS (2WD) 1000PS (4WD)
  • Dynamisch max. 700PS (2WD) 1400PS (4WD)
  • Vmax 270kmh konstant, kurzzeitig 300kmh

Wenn Sie Änderungen an Ihrem Motor vorgenommen haben sind wir natürlich  bemüht diesen richtig abzustimmen und das best mögliche Ergebnis zu Erreichen, egal ob Vergaserumbauten, Einspritzanlagen, Freiprogrammierbare Motorsteuerungen, Turbo oder Kompressorumbauten.
Um einen Eindruck zu bekommen, was auf so einem Leistungsprüfstand wirklich abgeht haben wir hier ein Video vorbereitet:

 

 

Auf unserem Prüfstand können sämtliche Personenwagen, die eine Höhe von 215 cm nicht übersteigen und keinen längeren Radstand als 330 cm aufweisen, gemessen werden. Egal ob Front- Heck- oder Allradantrieb. Ausnahmen sind Fahrzeuge mit Automatikgetrieben, die keine korrekte Messung zulassen, was sich nur bei Messversuchen feststellen lässt.

Es ist auch möglich eine Fehlerdiagnose auf dem Prüfstand zu machen, die bei Testfahrten auf öffentlichen Straßen Problematisch sein könnte wegen überhöhter Geschwindigkeit oder anderer Faktoren. Es sind diverse Lastzustände simulierbar und somit ist es einfacher Fehler zu Lokalisieren und zu beheben.

Wenn Sie Änderungen an Ihrem Motor vorgenommen haben sind wir natürlich  bemüht diesen richtig abzustimmen und das best mögliche Ergebnis zu Erreichen, egal ob Vergaserumbauten, Einspritzanlagen, Freiprogrammierbare Motorsteuerungen, Turbo oder Kompressorumbauten.

Es ist auch möglich den Prüfstand anzumieten damit Sie Ihr Fahrzeug selber abstimmen können.

Bitte beachten Sie:

Um Leistungsmessungen durchführen zu können muß das jeweilige Fahrzeug an der angetriebenen Achse eine gewisse Mindestbodenfreiheit haben. Diese beträgt je nach Raddurchmesser und Beschaffenheit des Unterbodens zwischen 8 und 13 cm. Systeme zur Antriebsschlupfregulierung (falls vorhanden) müssen komplett abschaltbar sein. Bitte darauf achten das Abschlepphaken oder Ösen vorne und hinten zur Befestigung des Fahrzeugs vorhanden sind. Auch Motoröl und Kühlflüssigkeit muß vom Kunden vorher geprüft werden.

Anfragen von Clubs, Vereine, Rennställe und Privaten sind erwünscht. Mengenrabatt möglich. Termine unter: 0043-660-5211229

Technische Daten und Preise:

  • Modifizierter Bosch FLA 206 4WD mit 2 Schwungmassen und 2 Retardern
  • Aufgerüstet mit modernster Mess- und Regeltechnik von TAT- Dynosystems www.rollingroad.de
  • Max. Achsgewicht:  2000kg
  • Nutzbare Breite: 2200mm
  • Achsabstand einstellbar: 2300mm bis 3300mm
  • Messgenauigkeit: +/- 2,5% vom Messwert
  • Gebläseleistung: max 60000 m3/h
  • Messbare Leistung: Statisch max. 500PS (2WD) 1000PS (4WD)
  • Dynamisch max. 700PS (2WD) 1400PS (4WD)
  • Vmax 270kmh konstant, kurzzeitig 300kmh

Mögliche Messung von:

Radleistung, Motorleistung, Motormoment, Verlustleistung, Ansauglufttemperatur, Ladelufttemperatur, Ladedruck, Lambdawert, Abgaswerte, Abgastemperatur, Abgasgegendruck, Tachometerprüfung

Preise:

  • 2WD Messung bis 300PS: 70 €
  • 4WD Messung bis 300PS: 100 €

Bei höheren Leistungen und Automatikgetrieben auf Anfrage! Eine Messung sind ca. 3 Beschleunigungsfahrten.